Samstag, 22. April 2017

SPARGELLUST | Die Aprilausgabe ist online!

SPARGELLUST | 04/2017


  • 62 Seiten mit den besten Rezepten und Weinempfehlungen für die Spargelsaison
  • Spargel-Lovers: Estragon & Kerbel verfeinern jedes Spargelgericht
  • Spitzenpatisserie auf dem Rheingau Gourmet & Wein Festival
    von Andy Vorbusch und Réne Frank
  • Köstliches mit Rhabarber - süß & herzhaft
  • Erdbeerrezepte für Genießer
>>> Gleich im Onlinemagazin SPARGELLUST blättern (für meine Leser ist das kostenlos)

Erntefrischer Genuss: Alles zu seiner Zeit und aus der Region!

Als ich noch klein war, hatten meine Eltern einen Schrebergarten. Sie legten schon in den frühen 80ern Wert darauf, das eigene Gemüse biologisch anzubauen. Und auch wenn ich es manchmal doof fand, abends zum Gießen zu fahren oder noch schnell alle Zutaten für einen knackfrischen Salat zu holen - im Nachhinein möchte ich diese Erfahrungen meiner Geschmacksbildung und gesunden Ernährung nicht missen.

Der Genuss dieser erntefrischen Sachen hat mich sehr positiv geprägt. Zuzusehen, wie alles wuchs und gedieh, Obst und Gemüse erst dann zu ernten, wenn es reif war, das war Saisonküche vom Feinsten. Alles zu seiner Zeit! Ich weiß, wie reife Erdbeeren und Himbeeren schmecken müssen, kenne noch den angenehmen scharfen Geschmack von Rettich und Radieschen, die am besten, einfach nur mit einer Prise Salz bestreut, zu einem frischen Butterbrot schmeckten. Bei uns gab es keine Fertiggerichte, keine Baggerlsoßen oder -suppen. Und es war selbstverständlich dass alles, was nicht sofort gegessen werden konnte, entweder eingefroren, eingeweckt oder versaftet wurde. Unvergessen der Schwarze Johannisbeersaft!

Daher freue ich mich jetzt auch so auf den Freilandspargel und den jungen Rhabarber, deren Zeit jetzt erst gekommen ist, um mich daran satt zu essen. Die Zeit des Wartens hat sich gelohnt, finde ich. In dieser Ausgabe wurde wieder eine Riesenauswahl an köstlichen Rezepten und wundervollen Weinempfehlungen zusammengetragen, die uns diese Jahreszeit in ein kulinarisches Highlight verwandeln.

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen wünscht Euch,

Eure Dorit Schmitt
P.S.: Am 15. Mai erscheint das große „Sommer-Spezial“ mit vielen südfranzösischen und mediterranen Rezepten, Grillideen und köstlichen Sommer-Wein-Empfehlungen!
Am besten gleich zum Newsletter anmelden!







 >>> Gleich im Onlinemagazin SPARGELLUST blättern (für meine Leser ist das kostenlos)